Kreislauf-und Aquaponiksysteme von PAL Deutscher Marktführer für Kreislaufanlagen zur Welsaufzucht

Seit 2005 beschäftigt man sich bei PAL mit der Technologie von Warmwasserkreislaufanlagen, speziell zur Haltung von afrikanischen Welsen. Bereits 2007 ging die erste Anlage in Betrieb.

War der Sektor Fisch bei PAL bisher nur eines von mehreren Standbeinen, übernimmt ab Oktober 2017 die neu gegründete PAL Aquakultur diesen als alleiniges Produktionsfeld, inkl. des Wissens und der Erfahrung aus 10 Jahren Anlagenbau.

PAL-Kreislaufanlagen arbeiten erfolgreich in Bayern, Sachsen, Brandenburg, Thüringen, Niedersachsen,Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und in Österreich und Spanien.


PAL Anlagen seit 2007:

  • 29 Kreislaufeinheiten (Module) zwischen 10 und 75m³ produktives Volumen/Kreislauf
  • 2 Kreislaufanlagen „PAL spezial“ im 40fuß Container plug & play
  • 3 Versuchsanlagen Aquaponik
    • Uni Rostock, FHS Soest & PAL Abtshagen
  • 2 Demoanlagen Aquaponik (EU- INAPRO-Projekt)
    • Deutschland & Spanien
  • 2 Kreislaufanlagen zur Elterntierhaltung afr. Wels
    • Fischzucht Abtshagen & Fischinnovationszentrum Waldland/Österreich

Wir fokussieren unsere Leistungen auf

  • die Planung, Angebotserstellung und Investitionsvorbereitung von Kreislaufanlagen für afrikanische Welse und weitere geeignete Süßwasserfische
  • den Bau von Kreislaufanlagen / Aquaponiksystemen in Kooperation mit weiteren Partnern
  • Forschungs-und Entwicklungsarbeit für nachhaltige Stoffkreisläufe aquaponischer Systeme in eigener Versuchsanlage

Aquaponiksysteme verkörpern innovative Lösungen zur kombinierten Produktion von Fisch und Pflanzen in Stoffkreisläufen ohne Boden. Sie basieren auf einer Mehrfachnutzung von Wasser, Nährstoffen, Energie und Fläche.